VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Pattensen
Dienstag, 07.01.14 - 17:46 Uhr

Firma Pörtner spendet 500 Euro an Verein Mobile

Elke Eicke vom Verein Mobile erhält den Scheck von Patrick Pörtner (links) und Reinhard Kluge, Geschäftsführer der Firma Baustoff + Metall.Kroll

Der Verein Mobile freut sich über eine großzügige Spende der Firma Patrick Pörtner aus Pattensen. Den Scheck in Höhe von 500 Euro überreichte Inhaber Patrick Pörtner heute an Elke Eicke, 2. Vorsitzende des Vereins Mobile.

Pattensen. 

Der Spendenbetrag kommt ursprünglich von der irma Baustoff + Metall, die im vergangenen Jahr einen europaweiten Wettbewerb für ihre Trockenbau-Kunden veranstaltet hatten.  80 Unternehmen in acht Kategorien hatten sich an dem Wettbewerb beteiligt. In der Kategorie "Bis 10 Mitarbeiter" landete die Pattenser Firma Peter Pörtner (der Name wurde zum 1. Januar 2014 wegen eines Inhaberwechsels in Patrick Pörtner geändert) auf dem 1. Platz. 

 

Den Preis und das Preisgeld in Höhe von 500 Euro bekam das Unternehmen für die Neugestaltung des Café- und Restaurantbereiches der TUI-Zentrale in Hannover. "Wir machen alles im Bereich des Innenausbaus und hatten für die TUI ein Innenraum-Konzept erarbeitet. Das haben wir für den Wettbewerb eingereicht, und glücklicherweise auch gewonnen", sagte Patrick Pörtner, der das Unternehmen von seinem Vater Peter übernommen hat, heute. 

 

Das Unternehmen wurde 1976 gegründet und ist seit dem ersten Tag in Pattensen beheimatet. "Wir bieten alles im Bereich von Decken und Wänden an. Dazu gehören Akustik, Beleuchtung, Formteile und noch vieles mehr. Mittlerweile gibt es fast nichts, was wir im Bereich des Innenausbaus nicht machen", sagte Pörtner. 

 

Der Verein Mobile hat bereits einen bestimmten Zweck im Visier, wofür das Spendengeld verwendet werden soll. "Wir wollen unser Beleuchtungssystem modernisieren. Wir haben kürzlich auch eine Spende von Möbel Hausmann erhalten, mit der Spende von Patrick Pörtner können wir dieses Vorhaben jetzt umsetzen", sagte die 2. Vorsitzende Elke Eicke bei der Spendenübergabe.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!