VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Pattensen
Freitag, 21.04.17 - 10:28 Uhr

Jeinser Vereine laden zum Hoffest ein

JEINSEN. 

Mehrere Jeinser Vereine und Organisationen haben ein Einweihungsfest für die "neue" Vardegötzer Straße organisiert, das nach dem Abschluss der Bauarbeiten am Sonntag, 30. April, von 12 bis 19 Uhr auf dem Hof von Anke und Günter Kleuker, Vardegötzer Straße 10, stattfinden wird. Nur noch die Pflanzbeete müssen von der Region Hannover gestaltet beziehungsweise bepflanzt und in den beiden Wartehäuschen der Bushaltestelle Sitzbänke eingebaut werden, dann ist alles fertig.

 

Folgendes Programm ist an dem Sonntag vorgesehen: Um 12 Uhr erfolgt die Begrüßung durch den Ortsbürgermeister Günter Kleuker. Von 13 bis 15 Uhr spielen die "Kirchenband St. Georg" und von 15 bis 18.30 Uhr die Musikgruppe "Dreiklang" aktuelle Covers und Klassiker mit angenehmen Sound zum Zuhören und Tanzen. Außerdem stehen ein XXL-Kicker für bis zu acht Personen und Riesen-Legobausteine in der Scheune zum Spielen bereit. Auf dem Hof kann sich jeder mal beim Bogenschießen und Zielspritzen versuchen oder sich in der Scheune einen der drei Filme, die über Jeinsen 1976/77, 1999 und 2016/17 gedreht worden sind, anschauen.

 

Auch für Speise und Getränke ist mit Plattenkuchen, den beliebten Jeinser Querköpfen, Crêpes und Kaffee, Zuckerwatte, Bratwurst, Pommes sowie diversen Getränken ausreichend gesorgt. Insgesamt ein Programm, zu dem nicht nur die Jeinser Bürger eingeladen sind. Gäste sind in Jeinsen willkommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!