VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Laatzen
Freitag, 03.11.17 - 11:18 Uhr

Info-Veranstaltung zu Irrtümern im Erbrecht

INGELN-OESSELSE. 

Wer kommt im Erbfall zum Zug? Bei dieser Frage zur Erbfolge und Aufteilung des Nachlasses kommt es nicht selten zum Streit unter Erben und Nachkommen. Schuld sind mitunter typische Irrtümer, die sich in der Bevölkerung hartnäckig halten.

 

Heinz-Jörg Schmidt von der Sparkasse Hannover, Sparkassenbetriebswirt in Hannover, räumt in einer Infoveranstaltung des Seniorenbüros der Stadt Laatzen auf mit den häufigsten Irrtümern im Erbrecht und erklärt an Beispielen, was im Erbrecht wirklich gilt. Auch wenn dieser kurze Ratgeber kein persönliches Beratungsgespräch im Einzelfall ersetzt, erhalten die Interessierten allgemeine Informationen zu Erbfolge und Aufteilung des Nachlasses.

 

Die Veranstaltung ist am Mittwoch, 15. November, 15 bis 17 Uhr im Seniorentreff Ingeln-Oesselse, Lessingstraße 2, und für alle kostenfrei. Weitere Informationen erteilt Gundula Walter vom Seniorenbüro der Stadt Laatzen unter Telefon (05 11) 82 05 54 04 oder per E-Mail unter gundula.walter@laatzen.de.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!