VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Sonntag, 03.12.17 - 13:06 Uhr

Polizei-Meldungen aus Hemmingen

HEMMINGEN. 

In der vergangenen Nacht hat ein Anwohner gegen 3.15 Uhr in der Krumme Straße zufällig eine männliche Person gesehen, die sich gerade mit einer Brechstange an seinem Mercedes zu schaffen machen wollte. Der Anwohner sprach den Mann an, der daraufhin weglief. Die sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief ergebnislos. Der Flüchtige konnte auch nicht weiter beschrieben werden. An dem Mercedes ist kein Schaden entstanden.

 

In der selben Nacht wurde im Wendehammer vom Gertrud-Kochanowski-Weg ein Mercedes aufgebrochen. Der bislang unbekannte Täter hat die Dreiecksscheibe der Beifahrertür hinten rechts eingeschlagen und aus dem Innenraum das Lenkrad inklusive Airbag entwendet.

 

In beiden Fällen werden Zeugen gebeten, verdächtige Beobachtungen dem Polizeikommissariat in Ronnenberg mitzuteilen (0 51 09) 51 70.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!