VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Pattensen
Dienstag, 05.12.17 - 19:43 Uhr

Aktion für Obdachlose - Gramann & Ahrberg ist wieder dabei

Mittwoch, 6. Dezember, elf bis zwölf Uhr

Florian Gramann (rechts im Bild), Geschäftsführer bei Gramann & Ahrberg, ist bei der Aktionspremiere im Juli dabei.

PATTENSEN. 

Das vor einem Jahr eröffnete "Frittzchen", direkt gegenüber der Kröpcke-Uhr in der Innenstadt Hannovers, lädt am morgigen Mittwoch, 6. Dezember, Obdachlose zum Essen ein. Zwischen elf Uhr und zwölf Uhr werden frisch frittierte Pommes und frisch gebratene Würstchen an Bedürftige der Stadt Hannover kostenlos ausgegeben.  

 

Als perfekte Ergänzung zu den leckeren Kartoffelspalten werden noch leckere Wurstspezialitäten aus dem Hause Gramann & Ahrberg aus Pattensen ausgegeben. Es ist dem Gastgeber ein wichtiges Anliegen, regionale Produkte in den Vordergrund zu stellen - und die Marke Ahrberg ist in Hannover eben auch vielen ein Begriff und steht für echt leckere Würstchen. 

 

Die in Pattensen ansässige Landschlachterei freut sich über die Zusammenarbeit und beliefert das Frittzchen mit Brat-, Curry- und Schinkenwurst. Bei der Herstellung der Wurst stehen seit jeher handwerkliche Prinzipien und traditionelle, bewährte Rezepturen im Vordergrund. Diese sorgen für einen einzigartigen und ursprünglichen Geschmack. Florian Gramann, Geschäftsführer und verantwortlich für den Bereich Großkunden in dem Traditionsunternehmen, war im Sommer begeistert von der Idee der kostenlosen Essensausgabe und hat bei der Premiere im Juli mitgemacht: "Wir leben und arbeiten in der Region Hannover, verdienen unser Brot hier. Natürlich wollen wir da etwas an unser Umfeld zurückgeben", sagt er.  

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!