VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Laatzen
Mittwoch, 06.12.17 - 14:11 Uhr

Stadtverwaltung bedankt sich bei Feuerwehrkameraden

Gute Laune bei der Danksagung (von links): Frank Bezdiak (Ingeln-Oesselse), Klaus-Dieter Wichmann (Laatzen), Stadtrat Axel Grüning, Denis Schröder (Rethen) und Thorsten Weinrich (Gleidingen).

Es ist schon eine kleine Tradition,dass sich die Stadtverwaltung Laatzen am Ende des Jahres bei den Kräften der Feuerwehr mit einem kleinen Präsent bedankt. In diesem Jahr überreichte Stadtrat Axel Grüning die "bunten Tüten" an alle vier Ortsbrandmeister.

LAATZEN. 

Jedes Jahr bedankt sich die Stadt Laatzen im feierlichen Rahmen der letzten Sitzung des Stadtkommandos bei den ehrenamtlichen Helfern aus der Einsatzabteilung der Ortsfeuerwehren Gleidingen, Ingeln-Oesselse, Rethen und Laatzen sowie den Musikern für die geleistete Arbeit.

 

Dieses Jahr überbrachte Stadtrat Axel Grüning die Grüße und den Dank des Bürgermeisters: "Für die 482 Einsätze in den zurückliegenden Monaten gilt mein besonderer Dank für Ihren ehrenamtlichen Dienst, außerdem haben Sie auch viel Zeit für die Aus- und Weiterbildung aufgebracht". Wie im letzten Jahr waren die Tüten wieder gut gefüllt: Süßigkeiten, Schokolade und Kaffee entdeckten die vier Ortsbrandmeister beim Empfang der Präsente.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!