VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sport
Freitag, 15.12.17 - 16:22 Uhr

Fußball: Koldinger SV geht mit zehn Neuen in die Rückrunde

Imad Saadun (vorn rechts) spielt mit dem Koldinger SVC Sonnabend beim Hallenturnier des SV Bavenstedt in Hildesheim-Ochtersum mit.R. Kroll

Beim Fußball-Bezirksligisten Koldinger SV war in den vergangenen Wochen ordentlich was los. Zehn neue Spieler hat der Verein verpflichtet, und nach Aussage von Trainer Michael Jarzombek hätte der Kader noch beliebig vergrößert werden können.

KOLDINGEN. 

"Etwa 100 Spieler haben sich bei mir in den letzten Wochen bei mir gemeldet und wollten zum Koldinger SV kommen", sagt Jarzombek. Letztlich musste der Trainer aber reihenweise Absagen erteilen, weil die eigene Kaderplanung mit den Neuzugängen schon abgeschlossen war.

 

Mit Stefan Younis, Enis Ay, Aladin Sur, Jan Lauer, Pascal Jarzyna, Filmon Negasi, Nils Gräbner, Gilles-Asri Kwadsoyie und Raoul Reiche kommen neun neue Spieler im Winter zum KSV. Zudem wird Trainer Jarzombek ebenfalls für den KSV auf dem Platz aktiv und wird ab Januar als Spielertrainer fungieren.

 

Die neuen Spieler haben schon während der Hallensaison genug Gelegenheit, die Mannschaft kennenzulernen. Der Koldinger SV ist bei zehn Turnieren am Start. Schon am morgigen Sonnabend spielt der KSV von 13 Uhr an beim Turnier des SV Bavenstedt mitGegner in der Vorrunde werden der SV Bavenstedt und der VfL Borsum sein.  Weitere Turniere sind am 23. Dezember (TSV Burgdorf), 27. und 29. Dezember in Ilsede, 30. Dezember (SV Arnum), 5. Januar (FSV Sarstedt), 6. Januar (eigenes Turnier in Pattensen), 7. Januar (Concordia Hildesheim), 13. Januar (TSV Pattensen), 14. Januar (SV Germania Grasdorf) und 20. und 21. Januar (FC Bennigsen). "So viele Turniere zu spielen ist für uns in diesem Winter ideal. Da können sich alle Spieler schon mal kennenlernen und unter Wettbewerbsbedingungen zeigen, was sie können", sagt Jarzombek.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!