VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Mittwoch, 07.02.18 - 19:56 Uhr

Autounfall: Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß auf der B 443

Im einsetzenden Feierabendverkehr kam es heute Nachmittag gegen 15.40 Uhr auf der B 443 zwischen Ortsausgang Koldingen und Leinebrücke zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Ford Focus und einem Audi A2.

KOLDINGEN. 

Aus ungeklärter Ursache geriet der Ford, der in Richtung Koldingen unterwegs war in den Gegenverkehr und stieß dort mit dem Audi zusammen. Beide Fahrer verletzten sich schwer und wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Die Ortsfeuerwehr Koldingen streute im Rahmen der technischen Hilfe auslaufende Betriebsstoffe ab und sicherte die Unfallstelle.

 

Gegen 17 Uhr war der Feuerwehreinsatz beendet. Verkehrsunfalldienst und Unfallforschung haben die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Koldingen mit zwei Fahrzeugen und vier Kameraden sowie der Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen, ein Notarzt  und die Polizei.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!