VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Dienstag, 13.02.18 - 12:08 Uhr

Feuerwehren nehmen auslaufende Betriebsstoffe in Jeinsen auf

JEINSEN. 

Am Sonntag wurden die Ortsfeuerwehren Jeinsen und Schulenburg gegen 8.30 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung im Stadtteil Jeinsen alarmiert. Ein defekter PKW verlor unbemerkt Betriebsstoffe.

 

Die Straßen "Auf der Wort" und "Auf der Masch" bis zum nordöstlichen Ortsausgang wurden durch eine etwa einen Meter breite Ölspur kontaminiert. Die Einsatzkräfte verhinderten durch das Ausbringen von Ölbindemittel die Ausbreitung beziehungsweise das Eindringen in das Kanalsystem. Nach etwa 30 Minuten wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Eingesetzte Kräfte waren die Feuerwehr Jeinsen mit zwei Fahrzeugen und zehn Kameraden, die Feuerwehr Schulenburg/Leine mit drei Fahrzeugen und zwölf Kameraden sowie die Polizei mit einem Fahrzeug und zwei Beamten.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!