VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Sonntag, 11.03.18 - 17:12 Uhr

Feuerwehr löscht brennende Elektrogeräte in Schulenburg

Aus unbekannter Ursache gerieten die Elektrogeräte unter dem Vordach in Brand.

Gestern Abend gegen 22 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Schulenburg/Leine und Jeinsen zu einem Brandeinsatz im Meiersortweg in Schulenburg gerufen. Aus ungeklärter Ursache gerieten Elektrogeräte unter einem Vordach einer Garage in Brand.

SCHULENBURG. 

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte aus Schulenburg war das Feuer bereits unter Kontrolle, der Eigentümer konnte eine Brandausbreitung verhindern, indem er die brennenden Elektrogeräte unter dem Vordach umwarf. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Jeinsen wurden noch auf der Anfahrt über die Lage informiert und konnten die Einsatzfahrt abbrechen.

 

Die Ortsfeuerwehr Schulenburg führte Nachlöscharbeiten durch, verbrachte die zerstörten Geräte aus dem Gefahrenbereich und befreite die angrenzende Garage durch einen Druckbelüfter vom Brandrauch. Mit einer Wärmebildkamera wurde das Wohngebäude, die Garage und die Vordachkonstruktion kontrolliert um eventuelle Glutnester zu lokalisieren. Nach etwa 30 Minuten übergab Ortsbrandmeister Jörg Penzold die Einsatzstelle dem Eigentümer.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!