VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sport
Dienstag, 15.05.18 - 10:35 Uhr

Dojonacht kommt bei jungen Judoka sehr gut an

Etwa 60 Kinder vom TSV Pattensen und der SV Arnum hatten Spaß bei der Dojonacht am vergangenen Mittwoch.

Am vergangenen Mittwoch war einiges los in der Grundschulturnhalle Arnum. Die Judoparte des SV Arnum hatte zusammen mit den Judoka des TSV Pattensen zur großen Dojonacht eingeladen.

ARNUM. 

Und so strömten 60 aufgeregte Kinder mit ihren Eltern in die Halle. Nach dem gemeinsamen Mattenaufbau ging es los. Das spaßige Training wurde wie jedes Jahr vom Arnumer Judo-Urgestein Marcus Thom angeleitet. Danach ging das große Grillen los und alle stürzten sich auf das Büfett.

 

Danach ging es weiter mit dem "Judo Warrior Arnum"-Parcours. Nachdem sich jeder an den verschiedenen Stationen erproben konnte, wurde anschließend in Teams gegeneinander angetreten. Um Mitternacht gab es dann noch eine Überraschung für alle Kinder. Im Schwarzlicht gaben die Trainer von Arnum eine kleine Vorführung. Dank der weißen Judoanzüge war dies ein besonders spektakuläres Erlebnis.

 

Nach einer kurzen Nacht startete der nächste Tag mit Frühsport. Zum Abschluss gab es noch die große Urkundenverleihung vom "Judo Warrior Arnum". Müde aber glücklich wurden alle Kinder anschließend von ihren Eltern abgeholt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!