VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sport
Dienstag, 15.05.18 - 11:28 Uhr

Nachwuchsschwimmer des TSV Pattensen überzeugen in Barsinghausen

Die Nachwuchsschwimmer des TSV Pattensen und ihre Trainerin Tanja Oehring sind hochzufrieden mit den Leistungen in Barsinghausen.

Am 5. Mai gingen elf Nachwuchsschwimmer der Jahrgänge 2009 bis 2011 für den TSV Pattensen in Barsinghausen an den Start. Trainerin Tanja Oehring und die Kinder konnten sich über teils deutliche Leistungsverbesserungen und viele neue, persönliche Bestzeiten freuen.

PATTENSEN. 

Für den Jahrgang 2009 weiblich gingen Annike Ahrens und Jette Freese ins Wasser. Bei sehr leistungsstarker Konkurrenz konnten sie sich mit Platzierungen im Mittelfeld behaupten. Bei den 2009er Jungen dominierte Luis Kühn mit fünf ersten Plätzen und einem zweiten Platz deutlich.

 

Mattis Rune Bennigsen schwamm 1x auf Platz 3 und 1x auf Platz 4. Arne Brimm und Felix Hahn sicherten sich jeweils 1x Platz 3. Die Mädchen des Jahrgangs 2010 erschwammen mit Nilia Abasi (1x Platz 2, 1x Platz 3) und Alia Oehring (1x Platz 4) tolle Platzierungen. Die Jüngsten des Jahrgangs 2011 platzierten sich mit Smilla Helene Bennigsen (1x Platz 2, 1x Platz 3 und 1x Platz 4), Carlina Lühmann (1x Platz 2, 1x Platz 4) und Lillyana-Estefania Schliesser (1x Platz 2) weit vorne.

 

In der Mehrkampfwertung nach Punkten bedeutete das Gold für Luis Kühn (Jahrgang 2009 männlich), Silber für Nilia Abasi (Jahrgang 2010 weiblich), Silber für Lillyana- Estefania Schliesser (Jahrgang 2011 weiblich) und Bronze für Smilla Helene Bennigsen (Jahrgang 2011 weiblich). Die Kinder konnten sich über Pokale vom Veranstalter freuen. Zusätzlich konnten sich Arne Brimm, Annike Ahrens, Jette Freese und Luis Kühn für ihren Start bei der 4x50m Freistil mixed Staffel Silbermedaillen umhängen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!