VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sport
Donnerstag, 05.07.18 - 15:03 Uhr

Fußball: Stadtmeisterschaft wird beim Koldinger SV ausgespielt

Freuen sich auf die Stadtmeisterschaft (von links): KSV-Spartenleiter Oliver Kieckeben, Wolfgang Fürmeyer vom Sportring Pattensen, Calenberg Center-Manager Frank Middendorf, Uwe Springborn (Koldinger SV) und die Sportring-Vorsitzende Ellen Eggers.

Die Fußball-Stadtmeisterschaft wird in diesem Jahr auf der Anlage des Koldinger SV über die Bühne gehen. Vom 20. bis zum 22. Juli spielen die SpVgg. Hüpede-Oerie, TusPo Jeinsen, TSV Schulenburg, TSV Pattensen III sowie die zweite Mannschaft des Gastgebers im Modus "Jeder gegen jeden" um den Sieg. Zudem wird auch bei den Damen die Stadtmeisterschaft gespielt.

PATTENSEN. 

Am Sonntag, 22. Juli, spielt der TSV Pattensen von 17.30 Uhr an gegen den TSV Schulenburg. Veranstalter der Stadtmeisterschaft ist nach wie vor der Sportring Pattensen. Im Gegensatz zu den vergangenen zwei Jahren wird es zwei Neuerungen geben. Zum einen wird der Wanderpokal in diesem Jahr zum letzten Mal vergeben, der Sieger darf die Trophäe behalten. Neben dem Wanderpokal stiftet Uwe Springborn die Pokale für die beiden Stadtmeister sowie jeweils einen Ball pro Team. "Für die Zukunft überlegen wir uns noch etwas Neues", sagte Wolfgang Fürmeyer vom Sportring am Dienstag.

 

Zudem wird die Stadtmeisterschaft in diesem Jahr finanziell unterstützt. Das Calenberg Center tritt in diesem Jahr als Hauptsponsor auf. "Wir sind sehr froh, dass Center-Manager Frank Middendorf uns unterstützt. So können wir in diesem Jahr erstmals ein Preisgeld für die ersten drei Plätze verteilen", sagte Fürmeyer. 300 Euro werden an Preisgeldern insgesamt ausbezahlt.

 

Los geht es am Freitag, 20. Juli, um 18 Uhr mit der Partie zwischen TuSpo Jeinsen und der SpVgg. Hüpede-Oerie. Danach spielt der Koldinger SV gegen den TSV Pattensen III. Am Sonnabend, 21. Juli wird die Stadtmeisterschaft mit vier Spielen zwischen 12 und 17.30 Uhr fortgesetzt. Ebenfalls um 12 Uhr beginnen die restlichen Spiele am Sonntag, 22. Juli. Die Siegerehrung ist für 18.30 Uhr vorgesehen. Der Eintritt kostet drei Euro pro Tag. Für fünf Euro kann ein Ticket für die gesamte Stadtmeisterschaft erworben werden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!