VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sport
Dienstag, 09.10.18 - 10:43 Uhr

Fußball: Ü60 des SV Wilkenburg gewinnt 3:1

WILKENBURG. 

Die Altsenioren Ü 60 des SV Wilkenburg bleiben in der Kreisliga auch weiterhin ungeschlagen. Im mit Spannung erwarteten Aufeinandertreffen mit der Ü60 von Hannover 96 setzte sich das Team um Mannschaftsführer Guntram Elas Montag Abend 3:1 durch. Zum "Helden des Abends" avancierte dabei Axel Henning, der alle Tore zum Sieg seiner Mannschaft beisteuerte. Noch vor der Halbzeit brachte er sein Team mit 1:0 in Führung, die kurz danach von Roman Wojcicki, einem der Pokalhelden der "Roten" von 1992, per Kopfball egalisiert wurde. Erneut Axel Henning war es schließlich, der in der zweiten Halbzeit mit seinen Treffern zum 2:1 und 3:1 den Sieg seiner Mannschaft sicherstellte. Der SV Wilkenburg spielte mit Udo Schwarberg, Uwe Claassen, Maximilian von Campe, Guntram Elas, Gerhard Falk, Rudolf Niwek, Juergen Zielinski, eingewechselt wurden Ulrich Grimpe, Karl-Heinz Schmöe, Frank Hartje und  Axel Henning.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!