VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Laatzen
Donnerstag, 08.11.18 - 11:58 Uhr

Wege in der Laatzener Leinemasch werden repariert

Ab Mittwoch, 14. November, bis voraussichtlich zum 14. Dezember werden in der Laatzener Leinemasch Wege instand gesetzt.

LAATZEN. 

Es handelt sich dabei im Einzelnen um die Köthener Bleek in Alt-Laatzen, den Wehrkamp, den Wanderparkplatz Peterskamp und den Deichweg in Grasdorf. Bei den Arbeiten werden Schlaglöcher verfüllt sowie Teilstücke der Wege aufgerissen, neu profiliert, verdichtet und durch neues Tragschichtmaterial ergänzt. Zum Abschluss wird eine Deckschicht aus ungebundenem Material aufgetragen.

 

Desweiteren werden an den Seiten die sogenannten Bankette abgeschoben, um die Entwässerung des Weges zu verbessern. Die Kosten für die Gesamtmaßnahme betragen etwa 82 000 Euro. Witterungsbedingt kann es allerdings zu Unterbrechungen kommen. Aufgrund der teilweise begrenzten Platzverhältnisse finden die Arbeiten jeweils unter Sperrung der Wegeabschnitte statt. Eine örtliche Umleitungsempfehlung wird ausgeschildert.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!