VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Pattensen
Donnerstag, 06.12.18 - 11:10 Uhr

Wieder großherzige Spende für Lucas-Kindergarten

Von der Pareidt Kupferschmiede gibt es 1500 Euro

KiTa-Leiterin Susanne Pape (links im Bild) und die Diplom-Heilpädagogin Kirsten Walking (rechts) freuen sich zusammen mit den Kindern über die Spende von Dr. Holger Pareidt und Iris Nomrowski, Geschäftsführer der Pareidt Kupferschmiede in Pattensen.

PATTENSEN. 

Seit 2010 besuchen Dr. Holger Pareidt und seine Schwester Iris Nomrowski, gemeinsam Geschäftsführer der Kupferschmiede Pareidt GmbH in der Pattenser Johann-Egestorff-Straße, eine soziale Einrichtung in Pattensen, um ihnen in der Adventszeit Sachspenden zu übergeben beziehungsweise das Geld für soeben angeschafftes Spielmaterial. Heute war das zum dritten Mal der Kindergarten der St. Lucas-Kirchengemeinde in der Usedomer Straße. Für die großherzige Spende in Höhe von 1500 Euro wurde hochwertiges Holzspielzeug, die Regenbogen-Landsteine, sowie die Erweiterung der Kapa-Baukiste angeschafft. "Dafür hätten wir lange sparen müssen", freut sich Kita-Leiterin Susanne Pape.

 

Die Pareidt Kupferschmiede hat soziale Einrichtungen auch in Rethen und Ingeln/Oesselse bedacht, seit einigen Jahren aber nur noch in Pattensen. "Es bereitet uns viel Spaß zu spenden", betonte heute Vormittag Dr. Holger Pareidt. "Und uns gefällt der Lucas-Kindergarten." Iris Nomrowski fügt hinzu: "In einer Kindertagesstätte gibt es immer etwas zu bauen." Die Einrichtung besteht seit 20 Jahren, und derzeit wird sie von 86 Kindern besucht, die in vier Gruppen aufgeteilt sind.

 

Die Kupferschmiede Pareidt GmbH ist Spezialist für die Herstellung von Elementen im Maschinenbau und im Anlagebau in Kupferlegierungen, Titan und Edelstahl, und das seit mehr als 25 Jahren.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!