VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Pattensen
Mittwoch, 12.12.18 - 14:38 Uhr

Schüler pflanzen mehr als 1000 Bäume im neuen Schulwald

Bürgermeisterin Ramona Schumann (von links) und die Schülerinnen aus dem Global Goals-Kurs Shakira, Paulina, Jacqueline und Johanna bei der Pflanzaktion im neuen Schulwald.

Nach etwa einjähriger Vorbereitungszeit war es heute Mittag endlich soweit: In Zusammenarbeit mit der Stiftung Zukunft Wald wurden im neuen Schulwald an der Ernst-Reuter-Schule und der Calenberger Schule mehr als 1000 Bäume und Sträucher gepflanzt.

PATTENSEN. 

Esskastanien, Eichen, Linden und Sträucher - die Vielfalt im heranwachsenden Schulwald ist groß. Alle Schüler der beiden Schulen haben sich heute an der großen Pflanzaktion beteiligt. "In etwa 15 Jahren werden die Bäume die ersten Früchte abwerfen", erläuterte Franz Hüsing, Direktor der Stiftung Zukunft Wald.

 

Eine Pflege des Schulwaldes ist zwar nicht notwendig, dennoch wird das Projekt ein integraler Bestandteil des Unterrichts. Die Schüler sind dazu aufgefordert, den Fortschritt des Schulwaldes regelmäßig zu dokumentieren. Dazu gibt es sogar eine eigene Smartphone-App.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!