VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Laatzen
Freitag, 14.12.18 - 11:42 Uhr

Proklamation und Siegerehrungen bei der Weihnachtsfeier im Ingelner Schützenhaus

INGELN. 

Am vergangenen Sonnabend gab es glänzende Augen bei der Weihnachtsfeier des Schützenvereins "Horrido" Ingeln. Eine aufwändige weihnachtliche Dekoration vom Festausschuss und viele Preise, Orden und Pokale für die Sieger des letzten Halbjahres sorgten für vorweihnachtliche Freude.

 

Feuchte Augen gab es, als "Bauer Frank" den Teilnehmern im voll besetzten Schützenhaus seine Parodien und Alltagserlebnisse hintergründig und humoristisch übersteigert vortrug.

 

Spannend wurde es dann wieder, als der 1. Vorsitzende Andreas Aue die Königsproklamation sowie Oberschießsportleiter Uwe Klokow die Auszeichnung von Bestleistungen aus dem ablaufenden Schützenjahr vornahmen. Die Sieger in den verschiedenen Disziplinen und Altersklassen waren: Winterkönigin Sylvia Tamme, Winterkönig Sebastian Grote, Prinzessin Dorle Langenberg, Prinz André Breitenherdt, Jahresbeste Lea Flake, Senioren-Pokal Reinhard Franke, Uschu-Pokal Andreas Kittler, Ausmarsch-Orden Lea Flake und Reinhard Franke, Jahrespokal Luftpistole Jürgen Schmidt, Sportleiterpokal Luftgewehr Jürgen Schmidt, Sportleiterpokal Luftpistole Uwe Klokow, Freihand-Pokal Mareike Steinhof, Preisschießen Dorle Langenberg und Jan Behrens, Kleinkaliber-Pokal Silvia Aue und Klaus Machurig sowie Kleinkaliber 3-Stellungskampf Silvia Aue und Andreas Aue.

 

Darüber hinaus konnten viele ihre Schützenschnüre und weitere errungene Orden in Empfang nehmen. Die Jugendabteilung konnte sich über eine selbstgebaute Kanone für Tischtennisbälle freuen, die Jürgen Paduch von der befreundeten Schützengesellschaft Rethen als Geschenk mitgebracht hatte. Aber auch die Erwachsenen hatten bereits ihren Spaß damit.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!