VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Pattensen
Donnerstag, 31.01.19 - 11:53 Uhr

Vorstand des Swim Team Pattensen wird einstimmig wiedergewählt

PATTENSEN. 

Am 23. Januar fand die erste Mitgliederversammlung des Swim Team Pattensen (STP) im Bistro des Pattenser Bades statt. Mit Stolz konnte festgestellt werden, dass die Mitglieder auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr zurückblicken können.

 

Zu den größten Erfolgen gehört die Erhöhung der Mitgliederzahl von 44 auf 59. Es gab aber auch sehr viele sportliche Erfolge zu verzeichnen: Zwei Aktive konnten sich für die Norddeutschen Meisterschaften qualifizieren; es wurden 3. Plätze in Landesfinalen und bei der DMSJ erschwommen; eine Aktive konnte sich 18 Landestitel sichern und hat darüber hinaus noch einen Landesjahrgangsrekord gebrochen, indem sie die drittschnellste Zeit in Deutschland in ihrem Jahrgang geschwommen ist.

 

Zwei STP-Mädchen wurden zum 10-Ländervergleich nach Berlin eingeladen und gleich fünf Nachwuchsschwimmer und wurden zur Bezirksauswahl eingeladen - damit hat der STP die meisten Aktiven im Bezirk Hannover gestellt.

 

Es standen auch wieder Wahlen auf der Tagesordnung: Stefan Teiwes und Martin Bölck wurden in ihren Ämtern einstimmig bestätigt, gleiches gilt auch für Swantje Ziesenis (Kassenwartin), Holger Saalbach (3. Vorsitzender), Sylvia Saalbach (Schwimmwartin), Robert Toak (Kampfrichterobmann) sowie Mirjam Gottenströter und Heike Teiwes (Pressesprecherinnen).

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!