VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Montag, 04.02.19 - 16:24 Uhr

Angebranntes Essen sorgt für Rauchentwicklung in Arnum

Am heutigen Montagmittag gegen 13.04 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Gebäude an der Göttinger Straße in Arnum alarmiert. Dort rauchte es aus einem Fenster im ersten Obergeschoss.

ARNUM. 

Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass angebranntes Essen für den Rauch verantwortlich war. Die Bewohner haben selbstständig gelüftet, die Feuerwehr musste nicht tätig werden. Die anrückenden Kräfte aus der Ortswehr Hiddestorf/Ohlendorf konnten ihre Anfahrt abbrechen. Nach etwa zehn Minuten war der Einsatz beendet. Die Feuerwehr Arnum war mit 15 Kräften und drei Fahrzeugen vor Ort.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!