VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sport
Freitag, 15.03.19 - 12:14 Uhr

Fußball im Bezirk: Vorschau auf den 20. Spieltag

SC Hemmingen-Westerfeld verteidigt Tabellenführung

Trifft mit dem Landesligisten SC Hemmingen-Westerfeld Sonntag im Heimspiel auf die SpVgg. Bad Pyrmont: Joel Wauker (links im Bild).R. Kroll

Keine Frage: die Masse der Fußballspiele auf Bezirks- sowie Kreisebene werden am Wochenende ausfallen, die anhaltenden Regenfälle dieser Tage haben die Plätze in Seenlandschaften verwandelt und lassen keine Spiele zu. Deshalb verzichtet der LeineBlitz auf die gewohnt umfassende Vorschau.

REGION. 

Auf dem Kunstrasenplatz in Hemmingen kann mit sehr großer Wahrscheinlichkeit gespielt werden. Der SC Hemmingen-Westerfeld erwartet zum Punktspielauftakt 2019 in der Landesliga am Sonntag die SpVgg. Bad Pyrmont. "In Bad Pyrmont haben wir in dieser Saison die erste Niederlage kassiert - und das unverdient. Von daher haben wir da noch eine offene Rechnung", sagt SC-Trainer Semir Zan. Nach sechs Wochen Vorbereitung ist das erste Punktspiel für Zan eine Standortbestimmung: "Die ersten vier Wochen Vorbereitung waren nicht gut, die letzten zwei Wochen waren dagegen sehr gut. Am Sonntag nach dem Spiel werden wir schlauer sein. Dann wissen wir, wo wir stehen und woran wir noch arbeiten müssen." Personell haben die Gastgeber keine Sorgen, lediglich Marvin Toleikis fällt wegen einer Bänderverletzung aus.

 

An diesem Wochenende stehen selbstverständlich noch weitere Punktspiele an. Aufgrund des anhaltenden Regenwetters ist die Wahrscheinlichkeit aber sehr groß, das die Spiele auf Naturrasen abgesagt werden. "In Koldingen konnten wir schon die ganze Woche auf beiden Plätzen nicht trainieren. Die Situation wird am Sonntag nicht anders sein", sagt beispielsweise Michael Jarzombek, Trainer des Bezirksligisten Koldinger SV.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!