VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Donnerstag, 21.03.19 - 12:52 Uhr

Kleines Feuer in Hemminger Betrieb löst Brandmeldeanlage aus

HEMMINGEN-WESTERFELD. 

Am heutigen Donnerstagvormittag, 21. März, wurde die Feuerwehr gegen 10.20 Uhr zu einem Betrieb an der Gutenbergstraße gerufen. Dort hat die Brandmeldeanlage ausgelöst. Im Werkstattbereich brannte ein kleines Feuer.

 

Die anrückenden Kräfte, bis auf die aus Hemmingen-Westerfeld, konnten ihre Einsatzfahrt abbrechen, da die Mitarbeiter des Betriebes das Feuer selbstständig gelöscht hatten. Die Ehrenamtlichen kontrollierten den Bereich und stellten die Brandmeldeanlage zurück. Nach 20 Minuten war der Einsatz beendet. Insgesamt waren 41 Einsatzkräfte mit neun Fahrzeugen aus allen sechs Ortsfeuerwehren der Stadt Hemmingen im Einsatz.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!