VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sport
Dienstag, 14.05.19 - 10:52 Uhr

Leichtathletik: Viele Erfolge für TKJ-Athleten

TKJ Sarstedt stellt größte Teilnehmerzahl beim Schülersportferst

Die Sieger der Staffel 4x50 m, Altersklasse M8, Maximilian Maiwald, Maximilian Sydow, Oskar Eckstein und Yassin Mansouri aus dem TKJ Sarstedt.

Zum Saisonauftakt richtete die FSV Sarstedt ihr traditionelle Schülersportfest im Drei- und Vierkampf der Altersklassen U8 bis U16 aus. Bei fast 300 Teilnehmern aus 25 Vereinen stellte der TKJ Sarstedt mit 51 Teilnehmern die größte Gruppe.

SARSTEDT. 

Die verschiedensten Auszeichnungen konnten die TKJ-Athleten verzeichnen: In der jüngsten Altersklasse, M8, konnte sich Maximilian Maiwald über ein hervorragendes Ergebnis freuen. Als Dritter erzielte er einen Podestplatz. Auch Theo Probst, Platz 4 und Jonte Fuß, Platz 7, schafften es unter die Top 10. In der Altersklasse M9 freute sich Maximilian Sydow über Platz 2, Yassin Mansouri kam auf Platz 8 und Oskar Eckstein auf Platz 9. Noah Otte konnte im 50m-Lauf sowie im Weitsprung und Schlagball seine persönliche Bestzeit erreichen. Er und Jan Linschmann räumten mit Platz 1 und 2 Podestplätze in der Altersklasse M10 ab. Als einziger TKJ-Athlet in der Altersklasse M11 schaffte es Luca Willig auf Platz 6 unter die Top 10.

 

Auch bei den älteren Jungen wurden hervorragende Ergebnisse für den TKJ Sarstedt erzielt: In der Altersklasse M12 schaffte  Maximilian Hass Platz 2, Nicolas Thiele Platz 5 und Yannis Döring Platz 7. In der M13 errangen sich Mathis Hustede und Davis Marczinski die Plätze 3 und 4, in der M14 Younes Otte Platz 2 im 3-Kampf. Im 4-Kampf wurde er Dritter.

 

Bei den Mädchen freute sich Charlotte Schwabe über ein überragendes Ergebnis - sie feierte den 1. Platz in der Altersklasse W9, ihre persönliche Bestzeit erlief sie sich im 50m-Lauf. Auch nennenswert ist Elisabeth Ufer, die es auf Platz 10 schaffte. In der Altersklasse W10 wurde als Siegerin Lara Maiwald gekürt, Nya Bödeker erreichte Platz 3 und Leony Kress, Platz 10. Sophie Hollenbach der Altersklasse W11 freute sich als 2. über einen Platz in den Top 10 ihrer Altersklasse. In der W12 ging der 3. Platz an Lucie Knaust, Platz 4 an Leni Linschmann, 7. wurde Mavie Bösel und Platz 9 ging Heidi Hollenbach. Neele Hebel stieg auf das Siegertreppchen der Altersklasse W13 gefolgt von Rosalie Pischke auf Platz 2 und Svea Sandström auf Platz 4. Bei den älteren Mädchen in der Altersklasse W14 wurde Marielle Agbodo im 3-Kampf 4. und im 4-Kampf Achte. Magdalena Eckstein 5. und 10. im 3 und 4-Kampf. Rieke Hunger erreichte Platz 6 und 11. Nennenswert ist auch das Ergebnis von Emily Pischke, die es in der Altersklasse W15 auf den 3. Podiumsplatz im 3-Kampf und sogar den 2.Platz im 4. Kampf schaffte. Weitere Athletin in dieser Altersklasse ist Luisa Pranschke auf Platz 6 und 9.

 

Die Staffeln erzielten folgende Siege: Bei der 4x 50m-Staffeln erliefen sich Maximilian Maiwald und Maximilian Sydow sowie Oskar Eckstein und Yassin Mansouri den Sieg in der Altersklasse M10, somit bleibt der Wanderpokal mit einem Sieg von 3 Mal in Folge beim TKJ Sarstedt. Auch die Athleten der Altersklasse M14, 4x 75m Staffel,mit Davis, Maximilian, Mathis und Nicolas wurden als Sieger gefeiert. In der W14 kamen Denise, Leni , Dorothea und Marielle ebenso auf den 1. Rang. 

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!