VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Laatzen
Dienstag, 04.06.19 - 12:30 Uhr

Schützenverein Oesselse hat neue Majestäten

Proklamation 2019: Kinderkönig Iustus Nomrowski (vorne von links), Schülerkönigin Clara Nomrowski, Schießsportleiter Klaus Specht (mittelere Reihe von links), Würdenträgerin Karin Franke, 1. Vorsitzender Heiko Fichte, Schützenkönigin Franziska Kenter (hintere Reihe von links), Bürgerkönigin Christina Jagemann und Schützenkönig Ulf Kenter.

Ende Mai war es wieder soweit: Wochenlang wurde um die Königswürden gekämpft. Am letzten Sonntag im Mai standen sie dann fest. Zur Verkündung lud der 1. Vorsitzende seine Mitglieder und die Teilnehmer des Bürgerschießens in die Vereinsgaststätte "Taverna Jamas" ein.

OESSELSE. 

Wie üblich trat zu Beginn Schießsportleiter Klaus Specht vor die Versammlung und verkündete zunächst die Ergebnisse der weiteren Wettkämpfe, die zuletzt auf dem Schießstand ausgetragen wurden. Dazu zählt, der du-Carrios-Pokal, den in diesem Jahr Karin Franke für sich gewinnen konnte. Weiterhin wurde auch wieder zahlreich auf die Werner-Hennies-Gedächtniskette geschossen. Würdenträgerin ist in diesem Jahr ebenfalls Karin Franke.

 

Der Schützenverein Oesselse war auch 2019 wieder aktiv beim Kleinkaliberschießen unterwegs. Im Duell um die begehrten KK-Pokale waren Julia Diener für die Damen und Günter Mechler für die Herren erfolgreich. Den Luftpistolenpokal gewann Oliver Najuch. Die Spannung stieg, im Saal wurde es immer ruhiger, denn es folgte die Verkündung der Majestäten 2019.

 

Beginnend mit den Jüngsten des Vereins, dem Kinderkönig. Hier wurde sich nach Jahren mal wieder ein richtiger Wettkampf am Lichtpunktgewehr geliefert. Am Ende schaffte es Iustus Nomrowski auf den Thron und holte sich die Krone. Mit dem Ziel Schülerkönigin 2019 trat seine Schwester Clara Nomrowski auf den Schießstand. Auch hier war das Schießen von Erfolg gekrönt. Mit 170 Ring belegte sie den 1. Platz.

 

Das alljährliche Schießen auf die Bürgerscheibe erfreute sich auch 2019 wieder großer Beliebtheit. Trotz des verlegten Tag der offenen Türe, kamen zahlreiche Mitbürger aus Oesselse im Schießkeller vorbei, um sich mit dem Schießsport vertraut zu machen und auf die Bürgerscheibe zu schießen. Als deutliche Siegerin ging zum Schluss Christina Jagemann vom Stand.

 

Fehlen nur noch Schützenkönigin und König 2019. In der "Champions League" des Königsschießens gab es ebenfalls mal wieder ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Siegerin und damit diesjährige Schützenkönigin ist Franziska Kenter. Mit einem 6,7 Teiler legte ihr Mann Ulf Kenter nach und ist nun Schützenkönig 2019.

 

Auf die diesjährigen Majestäten wartet kommende Woche ein spannendes Programm: am Freitag, 14. Juni, wird in Ingeln-Oesselse das Volks- und Schützenfest 2019 eröffnet. Am Sonnabend wird sich traditionell um 12.30 Uhr zum Scheibenaustragen im Festzelt getroffen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!