VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sport
Dienstag, 11.06.19 - 12:57 Uhr

Fußball: Aufbruchstimmung bei der SpVg. Hüpede-Oerie

Die Neuen bei der SpVg. Hüpede-Oerie (von links): Co-Trainer Marc Brückner, Eric Bergmann, Deik Wehner, Robin Beichert, Kevin Goldschmidt, Trainer Willi Bergmann und Betreuer Robert Dudacy.

Bei den Fußballern der SpVg. Hüpede-Oerie tut sich etwas: In der kommenden Saison steht mit Willi Bergmann ein neuer Trainer an der Seitenlinie der 1. Herren, zudem meldet der Verein eine zweite Herrenmannschaft.

HüPEDE-OERIE. 

Mit Willi Bergmann als Trainer ist dem Verein ein echter Coup gelungen, denn der 52-Jährige war zuletzt als Trainer der Landesligisten SV Bavenstedt (2014-16) und OSV Hannover (2016-18) tätig und wird der SpVg. Hüpede-Oerie in der 2. Kreisklasse mit seinem Erfahrungsschatz neue Impulse geben können. "Ich wohne seit langer Zeit in unmittelbarer Nähe des Vereins in Hüpede und habe schon öfter gesagt, dass ich meine Trainerlaufbahn irgendwann in Hüpede beenden werde. Nun hat es gepasst und die Mannschaft ist hochmotiviert. Ich bin davon überzeugt, dass wir hier etwas erreichen können. Ich freue mich auf die Aufgabe, im Verein herrscht Aufbruchstimmung", sagte Bergmann bei seiner Vorstellung am vergangenen Freitagabend.

 

Gleichzeitig hat der Verein auch fünf Neuzugänge für die neue Saison vorgestellt. Vom TSV Pattensen kommen Deik Wehner, Robin Beichert sowie Jan und Nils Hoffmann, Eric Bergmann und Kevin Goldschmidt wechseln vom TSV Gestorf. "Die Neuen haben alle schon Erfahrung in der Kreisliga gesammelt und werden uns sportlich sofort weiterhelfen. Von daher wäre es natürlich wenig nachvollziehbar, wenn wir als Saisonziel den Klassenerhalt ausrufen würden. Wir sind sportlich ambitioniert und wollen oben mitspielen. Was am Ende dabei herauskommt, das werden wir dann sehen", sagte Bergmann. Das erste Testspiel hat die SpVg. Hüpede-Oerie auch schon vereinart: Am Sonntag, 7. Juli, kommt der Bezirksliga-Aufsteiger VfL Eintracht Hannover nach Hüpede. Anpfiff ist um 15 Uhr.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!