VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sport
Mittwoch, 12.06.19 - 11:27 Uhr

Schwimmen: Mia Ziesenis fiebert ihrem größten Wettkampf entgegen

Am kommenden Wochenende heißt es für Mia Ziesenis vom Swim Team Pattensen (STP) ein weiteres Mal früh aufstehen und die Schwimmtasche packen; diesmal geht es nach Dortmund zu ihrem bis dahin größten Wettkampf: den Deutschen Meisterschaften im Schwimmerischen Mehrkampf (DM SMK).

PATTENSEN. 

Dieser Wettkampf ist für Deutschlands Nachwuchsschwimmer eine besondere Premiere, da er erstmals als eigenständiger Wettkampf stattfindet und nicht wie bisher in den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin integriert ist. Außerdem bedeutet er einen weiteren schulfreien Tag für alle Aktiven, da Beginn dieser Premierenveranstaltung bereits Freitag, 14. Juni, ist.

 

Bei dem Wettkampf handelt es sich um ein Event für die Jüngsten aus dem Kreis der Nachwuchsschwimmer. Startberechtigt werden die Top 120 Sportler der DSV-Bestenliste über die 200 Meter Lagen im Jahrgang 2008 sein. Auf dem Programm stehen die 400 Meter Freistil, 200 Meter Lagen sowie die 50 Meter Beine, 100 Meter und 200 Meter der einzelnen Schwimmarten.

 

Mia, die sich erstmalig für die deutschen Meisterschaften qualifizieren konnte, schaffte es als Einzige aus Pattensen; sie ist die 5. Schnellste in ganz Deutschland über 200 Meter Lagen. Damit Mia noch motivierter und vielleicht nicht ganz so nervös an den Start geht, erhielt sie schon vorab eine extra für sie für die Deutschen Meisterschaften angefertigte Vereinsjacke. Dieses Präsent bekommt jeder Aktive, der sich für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert, als Motivation und Anerkennung vom Vorstand des STP.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!