VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Sonntag, 16.06.19 - 13:36 Uhr

Polizei-Meldungen aus Pattensen und Hemmingen

PATTENSEN/HEMMINGEN. 

Am Freitag, gegen 22.30 Uhr, wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle im Bereich Pattensen, Jeinser Straße, ein Ford kontrolliert. Der Fahrzeugführer (männlich, 32 Jahre, spanischer Staatsbürger) stand dabei unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln. Gegen den Betroffenen wurde ein entsprechendes Verkehrsordnungsiwdrigkeitenverfahren eingeleitet und mit einer Blutentnahme und Untersagung der Weiterfahrt beendet.

 

Am Sonnabend, gegen 1.30 Uhr, wurde zwischen Oerie und der B3 eine junge Frau auf einem Fahrrad kontrolliert. Die Dame (27 Jahre, deutsche Staatsangehörige) stand dabei erheblich unter Alkoholeinfluss. Ein freiwilliger Atemtest ergab einen Wert von 2,01 Promille. Die Beschuldigte wurde ebenfalls zwecks Blutprobenentnahme zur Dienststelle gefahren. Im Anschluss wurde sie von Angehörigen abgeholt.

 

Am Freitag, um 16.25 Uhr, ereignete sich auf der B 443 ein Auffahrunfall, bei dem insgesamt vier Fahrzeuge beteiligt waren. Ein 43-jähriger Fahrzeugführer übersah die verkehrsbedingt wartenden Pkw vor der dortigen Lichtsignalanlage und fuhr mit seinem Skoda auf einen VW Transporter auf. Dieser wurde durch diesen Aufprall auf einen VW Golf geschoben, der wiederum auf einen VW Touran gedrückt wurde. Der Fahrer des Skoda sowie des Transporters erlitten leichte Verletzungen.?Im Zuge der Verkehrsunfallaufnahme kam es zu einer Verkehrsbeeinträchtigungen, der Verkehr staute sich aus Richtung Koldingen. Der Sachschaden wird auf etwa 19 000 Euro geschätzt.

 

In der Zeit zwischen Freitag, 12 Uhr, und Sonnabend, 9 Uhr, wurde von einem Traktor der Baustelle B3 Umgehung das Frontbalastierungsgewicht entwendet. Das Gewicht war mit Verschlussbolzen gesichert gewesen und hatte ein Gewicht von 1,8 Tonnen. Es steht demnach zu vermuten, dass das Gewicht durch fachmännisches Gerät entfernt wurde. Zeugen, die im betreffenden Zeitraum etwas Auffälliges bemerkt haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Ronnenberg zu melden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!