VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sarstedt
Sonnabend, 07.09.19 - 12:33 Uhr

Grünschnittaktion hat heute begonnen

Zahlreiche Bürger machen vom Angebot der Stadt Sarstedt gebrauch

Heute vormittag bringen Sarstedter ihren Grünabfall zum Schreddern zur Wiese im Wohngebiet Sonnenkamp.

SARSTEDT. 

Am heutigen Sonnabend startete die "Grünschnittaktion" der Stadt Sarstedt. Als erster Standort wurde das Wohngebiet Sonnenkamp bedient. Auf der Wiese, auf der auch alljährlich der jeweilige Baum des Jahres eingepflanzt wird, positionierten sich von acht Uhr an drei Mitarbeiter des städtischen Bauhofes, um den eintreffenden Bürgern ihr Schnittgut abzunehmen und dies anschließend in einem professionellen Holz-Zerkleinerer zu geben. Angeliefert wurde der Strauch- und Baumschnitt in der Regel in großvolumigen Gartensäcken, entweder paarweise zu Fuß, per Fahrrad oder mit dem eigenen Auto.

 

Die durch einen Antrag der Gruppe SPD/FDP im Rat der Stadt Sarstedt Ende zurückliegenden Jahres auf den Weg gebrachte Aktion sieht ferner vor, dass das entstehende Schreddermaterial vom jeweiligen Anlieferer wieder mitgenommen wird, zum Beispiel zur Weiterverwendung im eigenen Garten oder zur Verwertung über die eigene Biotonne. So wurde vor Ort dann auch immer problemlos verfahren.

 

Im Laufe des Vormittags stellte sich hoher Besuch ein. Bürgermeisterin Heike Brennecke verschaffte sich einen Eindruck von der Aktion und dankte den Bauhofmitarbeitern für den tatkräftigen Einsatz am Wochenende. Entsprechend verfuhr SPD-Fraktionschef Dr. Kalle Esser, der das Bauhof-Team darüber hinaus mit einem unerwarteten, selbstbereiteten Frühstück überraschte. Um zwölf Uhr endete die Maßnahme.

 

In den folgenden Wochen vom 14. September bis zum 26. Oktober werden nun weitere sieben solcher Grünschnittaktionen durchgeführt. Neben einem weiteren Standort in der Kernstadt (Festplatz) werden auch alle Ortsteile Sarstedts bedient.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!