VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Pattensen
Montag, 09.09.19 - 10:46 Uhr

Pattensen sucht die klimafreundlichsten Gärten

PATTENSEN. 

Im Garten kann jeder etwas für den Klimaschutz tun. Ob einheimische Sträucher oder alte Obstsorten, der Anbau von Gemüse, ein eigener Kompost oder Geräte ohne Motor - dies sind wichtige Beiträge zum Klimaschutz. Dass dabei auch die Artenvielfalt gewinnt und Insekten geschützt werden, ist klar.

 

Das hat Pattensens Klimaschutzmanagerin Dagmar Moldehn auf die Idee gebracht, einen Wettbewerb für die klimafreundlichsten Gärten in Pattensen auszurufen. Im Auswahlgremium sind dabei: der Gärtnermeister der Stadt, Dustin Opitz, die Naturschutzbeauftragte Sibylle Maurer Wohlatz, der BUND und der NABU.

 

Interessierte können sich bis zum 16. September an bei Dagmar Moldehn unter Telefon (0 51 01) 10 01 405 oder E-Mail moldehn@pattensen.de anmelden. Zu gewinnen gibt es etwas für den klimafreundlichen Garten und einen Besuch beim Imker.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!