VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Pattensen
Mittwoch, 11.09.19 - 13:52 Uhr

Halbseitige Sperrung: Straßenbauarbeiten an der Koldinger Straße

Verkehr in Richtung Koldingen wird umgeleitet

PATTENSEN. 

Die Stadt Pattensen plant in diesem Jahr den barrierefreien Ausbau der Bushaltestelle "Pattensen/Koldinger Straße" (Fahrtrichtung Pattensen ZOB) sowie den Lückenschluss des am nordwestlichen Fahrbahnrand der Koldinger Straße gelegenen Gehweges.

 

Im Anschluss an die Arbeiten soll die Asphaltfahrbahn der Koldinger Straße, zwischen dem Fahrbahnteiler im Einmündungsbereich der Straße Langen Heese und dem Kreisverkehrsplatz, über die gesamte Fahrbahnbreite mit einer neuen Asphaltdecke saniert werden. Mit den Straßenbauarbeiten wird voraussichtlich am 23. September begonnen. Die Bauzeit beträgt insgesamt etwa acht Wochen.

 

Um einen zügigen und reibungslosen Arbeitsablauf zu gewährleisten werden umfangreiche Verkehrssicherungs- und Umleitungsmaßnahmen erforderlich. Für die Dauer der Baumaßnahme wird die Koldinger Straße im Baustellenbereich halbseitig gesperrt. Das hat zur Folge, dass die Koldinger Straße nur noch in Fahrtrichtung Pattensen-Zentrum befahrbaren werden kann. Die Fahrspur in Richtung Koldingen wird ab dem Knotenpunkt Göttinger Straße/Koldinger Straße für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Der Anliegerverkehr in den Straßen Koldinger Straße und Lange Heese wird außerhalb des gekennzeichneten Baustellenbereiches weiterhin uneingeschränkt in beide Fahrtrichtungen möglich sein.

 

Die fußläufige Verbindung zwischen der Straße Am Fuchsbach und der Koldinger Straße im Bereich der neu zu gestaltenden Bushaltestelle wird für die Dauer der Bauarbeiten ebenfalls gesperrt. Fußgänger und Radfahrer werden gebeten die Göttinger - und die Koldinger Straße zu nutzen. Für den motorisierten Verkehr wird ab dem Knotenpunkt Göttinger Straße/Koldinger Straße eine Umleitungsstrecke entlang der Göttinger Straße und der Bundesstraße B 3 in Richtung Koldingen ausgeschildert.

 

Aufgrund der Straßensperrung ist mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen. Der vorgesehene Ausführungszeitraum setzt einen normalen Bauablauf voraus. Da dieser stark witterungsabhängig ist, sind Änderungen der Termine möglich.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!