VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Pattensen
Montag, 07.10.19 - 10:41 Uhr

Freundeskreis absolviert gelungene Wanderung am 3. Oktober

HüPEDE. 

Am 3. Oktober war es wieder soweit: Der Freundeskreis ehemalige Alt-Herren aus Hüpede-Oerie wanderte mit 18 Mitgliedern sowie Ehefrauen und Lebensgefährtinnen von Pattensen nach Oerie, entlang des Hüpeder Baches.

 

Zuerst ging es mit dem Bus von Oerie und Hüpede nach Pattensen bis zur Lidl-Haltestelle. Von dort zu Fuß durch das neue Wohngebiet Pattensen-Nord bis zum MSC-Heim, wo eine Pause eingelegt wurde. Für manche Mitglieder war dieses das erste Mal, dass das neue Baugebiet in Pattensen besichtigt wurde.

 

Die Wanderung ging von 11 bis 14 Uhr und alle waren wohlauf, als die Teilnehmer in Oerie bei der Familie Milter angekommen waren und den Abschluss dort feierten. Bettina Milter und Tochter hatten die Terrasse wieder zum Feiern hergerichtet und der Hausherr Detlef Milter konnte mit dem Grillen beginnen. Ein weiterer Dank ging auch an Elke Homann, die wieder für Salate gesorgt hatte. Der Ehrenvorsitzende Hans-Friedrich Wulkopf überreichte an Bettina Milter und Elke Homann jeweils für ihre eherenamtlich Arbeit eine Blume. Der Abschluss wurde natürlich von den Ehemaligen entsprechend auch gefeiert, so wie es sich gehört. "Alle waren begeistert von diesem Tag", stellte der Ehrenvorsitzende des Freundeskreises ehemalige Alt-Herren, Hans-Friedrich Wulkopf, fest.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!