VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Laatzen
Montag, 07.10.19 - 10:45 Uhr

Weibliche Doppelspitze: Grüne wählen neuen Vorstand

Der neue gewählte Vorstand der Laatzener Grünen (von links): Carmen Karwehl, Edda Klukkert, Claudia Ebeling, Thomas Schult, Regina Asendorf und Udo Hetmeier.

Am 2. Oktober hat die Ortsgruppe der Grünen in Laatzen eine neue Satzung beschlossen und im Anschluss einen neuen Vorstand gewählt.

LAATZEN. 

Die anwesenden Mitglieder haben mit Regina Asendorf und Claudia Ebeling eine weibliche Doppelspitze gewählt. Regina Asendorf war in der Vergangenheit bereits Vorsitzende des Ortsvereins Laatzen und bringt durch ihre langjährige Arbeit im Stadtrat und im Landtag viel Erfahrung mit.

 

Claudia Ebeling konnte trotz der Kürze ihrer Mitgliedschaft bei den Grünen die Mitgliederversammlung von ihrer Eignung als Vorsitzende überzeugen und wurde einstimmig ins Amt gewählt. Der bisherige Vorsitzende Andreas Quasten hatte nicht erneut kandidiert.

 

Alter und neuer Schatzmeister ist Thomas Schult, der in den letzten Jahren souverän und zuverlässig sein Amt als Schatzmeister ausgeführt und darüber hinaus vielfach die Vorsitzenden unterstützt hat. Als BeisitzerInnen unterstützen Carmen Karwehl, Edda Klukkert und Udo Hetmeier den Vorstand. Als Laatzener und Leiter von Jukus e.V. ist Hetmeier sicher einigen Laatzenern bekannt. Vor kurzem ist er bei den Grünen eingetreten, wurde er in das Amt des Beisitzers gewählt.

 

Edda Klukkert, die beruflich in der Erwachsenenbildung arbeitet und am letzten Wochenende zusammen mit Hetmeier für alle Mitglieder der Grünen eine Zukunftswerkstatt zur neuen Orientierung organisiert hat, trat ebenfalls ihr Amt als Beisitzerin an. Erneut als Beisitzerin gewählt wurde Carmen Karwehl, die seit ihrer Mitgliedschaft bei den Grünen die Homepage betreut und für die Grünen im Ortsrat Rethen sitzt. Gemeinsam mit vielen Ideen und Tatendrang startet der neue Vorstand des Ortsvereins Laatzen von Bündnis 90/Die Grünen, um die größer werdende Ortsgruppe die nächsten zwei Jahre erfolgreich zu leiten.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!