VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Montag, 18.11.19 - 16:28 Uhr

Diebe stehlen mehrere Auto-Kennzeichen in Laatzen

LAATZEN. 

In der Nacht von Frwitag auf Sonnabend entwendeten unbekannte Täter das vordere beziehungsweise hintere Kennzeichen von fünf Autos. In zwei weiteren Fällen wurde versucht, die Kennzeichen zu entwenden.

 

Das erste tatbetroffene Fahrzeug (Renault Megane) war in Laatzen auf dem Parkplatz des Leine-Centers zum Parken abgestellt worden. Von diesem PKW wurde das vordere Kennzeichen entwendet.An der Hildesheimer Straße wurde auf dem Aldi-Parkplatz das hintere Kennzeichen eines Mercedes entwendet. Die Tatzeit zu diesem Diebstahl konnte auf Sonnabned, 10 bis 10.45 Uhr, eingeschränkt werden.

 

Ebenfalls an der Hildesheimer Straße wurde von Freitag auf Sonnabend von einem Dacia Logan das hintere Kennzeichen entwendet. Ein weiterer Diebstahl ereignete sich an der Albert-Schweizer-Straße, und zwar wurde hier von einem Ford Focus ebenfalls das hintere Kennzeichen entwendet.

 

Darüber hinaus entwendeten unbekannte Täter an der Ritterstraße von einem Golf das hintere Kennzeichen.Von einem VW Lupo und einem Skoda Octavia, die ebenfalls an der Ritterstraße zum Parken abgestellt worden waren, versuchten der oder die Täter die hinteren Kennzeichen zu entwenden.

 

Der Gesamtschaden wird auf etwa 200 Euro geschätzt. Hinweise zu den Straftaten nimmt das Polizeikommissariat Laatzenunter Telefon (05 11) 1 09 43 15 entgegen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!