VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Freitag, 22.11.19 - 08:18 Uhr

Kochvorgang löst Brandmeldeanlage in Seniorenresidenz aus

LAATZEN. 

Am Mittwochabend gegen 21.15 Uhr bereitete ein Bewohner der Seniorenresidenz an der Mergenthaler Straße sein Abendessen zu. "Eine schöne dicke Scheibe Fleisch mit Beilagen", sodass es zu einer Rauchentwicklung in dem kleinen Appartement im ersten Obergeschoss kam. Die automatische Brandmeldeanlage löste aus.

 

Um 21.17 Uhr gab es bei der Ortsfeuerwehr Laatzen Alarm, gerade als die Helfer ihr Grünkohlessen beendet hatten und zum gemütlichen Teil des Abends übergingen. Sofort rückten zwölf Helfer mit zwei Fahrzeugen Richtung Seniorenresidenz aus. Vor Ort mussten weder Polizei noch Feuerwehr eingreifen. Längeres Lüften reichte aus, um den Brandgeruch zu entfernen. Gegen 21.40 Uhr waren die Helfer bereits wieder eingerückt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!