VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Mittwoch, 08.01.20 - 11:29 Uhr

Mehrere Abstandssensoren von Autos in Hemmingen gestohlen

HEMMINGEN. 

Im Stadtgebiet Hemmingen kam es im Laufe des vergangenen Wochenendes zu mehreren Diebstählen von sogenannten Abstandssensoren an Fahrzeugen. Hierzu haben die bislang unbekannten Täter die im Kühlergrill im Mercedes-Stern verbauten Teile abgebaut. Es betraf daher hier nur Fahrzeuge der Marke Daimler.

 

Die Fahrzeuge standen in drei Fällen in Devese dort zweimal in der Liste-Meitner-Straße und einmal in der Deveser Straße und in einem weiteren Fall in der Straße Heukamp in Wilkenburg. In der Straße Rohrdiek in Hemmingen-Westerfeld wurde darüber hinaus ein BMW angegangen. Dort wurde die Abstandssensorik aus dem vorderen Stoßfänger ausgebaut und entwendet.

 

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Ronnenberg unter Telefon (0 51 09) 51 71 15 zu melden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!