VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Donnerstag, 06.02.20 - 18:32 Uhr

Großeinsatz in der Oberschule

Schüler klagen über Schwindel und Überkeit

Am heutigen späten Vormittag waren Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei im Einsatz an der Schiller-Oberschule im Wellweg. Aufgrund einer freigewordenen, bisher unbekannten Substanz klagten mehrere Schüler über Schwindel und Übelkeit. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

SARSTEDT. 

Vorliegenden Erkenntnissen zufolge ging gegen 11:45 Uhr bei der Rettungsleitstelle in Hildesheim ein Notruf ein, wonach es zu Gasgeruch an der Schule gekommen sein sollte. Aufgrund dessen wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zum Einsatzort entsandt. Ein Teilbereich der Schule wurde geräumt. Bei Messungen durch die Feuerwehr wurden weder ein Gasleck noch ein Austritt von Gefahrstoffen festgestellt.

 

Insgesamt 27 Schülerinnen und Schüler litten unter Schwindel und Übelkeit. Sie wurden durch Rettungskräfte vor Ort versorgt. Eine Schülerin wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Die Ursache bzw. die Substanz, die zu den Beschwerden führte, ist bisher nicht bekannt. Die Polizei Sarstedt hat die Ermittlungen aufgenommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!