VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sport
Dienstag, 11.02.20 - 09:31 Uhr

Aktuelles vom Trampolinturnen

Die Teilnehmer des VfL Grasdorf am 21. Barmstedt Cup.

REGION. 

Die Trampolinsaison ist wieder eröffnet. Begonnen haben die Nachwuchsturner im Turnkreis Hannover Land und Stadt mit dem Einsteigerwettkampf in Berenbostel. Am Start waren über 100 Aktive unter anderem vom TSV Pattensen, SV Ihme-Roloven, VfL Grasdorf, TSV Rethen sowie TVE Sehnde. Gewonnen haben die Grasdorfer Sophie Zemke (Jahrg. 2012 bis 2014), Leon Barrios  (2010/2011), Mick Biber (2008) vom TSV Pattensen. 

 

Im Leistungsbereich war die Anreise für die Grasdorfer Trampoliner etwa weiter, es ging zum 21. Barmstedt Cup nördlich von Hamburg. Im Leistungsbereich bis 5,0 Schwierigkeit siegte bei den Schülern Jahrgang 2006/2007 Nick Deppe. Hannes Brehmer belegte den 7. Platz. Im Schülerinnenjahrgang 2004/2004 sprang Monique Wolff auf den 3. Platz und Nia Günther auf Platz 7. Die Schülerinnen Pauline Gretzinger konnte sich im Jahrgang 2008 und jünger in der größten Gruppe mit 48 Aktiven auf den 6. Platz behaupten. Raune Pfizenmaier (Jahrg. 2010) war eine der Jüngsten, sie belegte den 13. Platz. Im Leistungsbereich mit höherwertigen Pflichtübungen verpasste Amelie von Kaisenberg im Jahrgang 2004 bis 2006 nur knapp das Finale der besten acht und belegte den 9. Platz. Im gleichen Jahrgang der männlichen Aktiven sprang Tim Deppe auf den 8. Platz. Für das Finale konnte sich auch Lennart Glositzki belohnen und belegte den 6. Platz im Jahrgang 2001 und älter.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!