VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sport
Freitag, 21.02.20 - 14:37 Uhr

Wasserball: Klarer Heimsieg wird erwartet

SpVg Laatzen spielt gegen Poseidon Hamburg II

Tobias Müller steht der SpVg Laatzen im Heimspiel gegen Poseidon Hamburg II wieder zur Verfügung.

LAATZEN. 

Wenn am morgigen Sonnabend um 13 Uhr das Heimspiel der 2. Bundesliga Nord zwischen der SpVg Laatzen und Poseidon Hamburg II angepfiffen wird, ist das klar: die Gastgeber erwarten einen eindeutigen Sieg und damit den sechsten Saisonerfolg im sechsten Spiel. "Poseidon wird ohne Überhangspieler aus dem Kader der ersten Mannschaft zu uns kommen, denn die Erste ist selbst im Einsatz", sagt SpVg-Trainer Carsten Stegen. "Ich denke, es wird eine ganz junge Mannscjaft gegen uns spielen", sagt Carsten Stegen. 

 

Zwar muss Stegen gegen die Hanseaten auf Torwart Nicklas Dreßler sowie die Spieler Julian Scherp, Paul Hornbostel ud Michael Reiß verzichten, aber dafür rücken  Tobias Müller und Andreas Roth wieder ins Aufgebot zurück. Gegentreffer soll zwischen den Pfosten Dennis Behrens verhindern.

 

Posiedon Hamburg II hat seine bisherigen fünf Spiele allsamt verloren und ist Tabellenletzter. Die frühe und ungewohnte Anpfiffzeit ist auf Wunsch der Hamburger entstanden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!