VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Sonnabend, 21.03.20 - 12:42 Uhr

Polizei-Meldungen aus Hemmingen

HEMMINGEN. 

In der Mozartstraße wurde von bislang unbekannten Tätern an einem BMW die Abstandsensoren ausgebaut und entwendet. Hierzu schnitten die Täter die Stoßstange links und rechtsseitig auf und entwendeten die eingebauten Sensoren.?Es entstand ein geschätzter Schaden von 1000 Euro. Die Tat ereignete sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag.

 

In Devese versuchten bislang unbekannte Täter in zwei Mehrfamilienhäuser zu gelangen. Sowohl in der Straße Vorm Dorfe als auch Stadtweg wurde jeweils versucht, die Hauseingangstüren aufzuhebeln. Dies mißlang jedoch in beiden Fällen. Die Tatzeiten können auf Mittwoch Nachmittag bis Donnerstag Früh eingegrenzt werden.

 

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Ronnenberg unter Telefon (0 51 09) 51 71 50 zu melden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!