VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Sonntag, 05.04.20 - 14:40 Uhr

Polizei unterbindet Picknicks und Grillen auf der Baustelle an der B3 in Hemmingen

HEMMINGEN. 

An diesem Wochenende kam es immer wieder zu kleineren Partys und Zusammenkünften von mehreren Personen im öffentlichen Raum. Zwar kamen die Menschen den Aufforderungen nach, sich an der frischen Luft zu bewegen, jedoch kam es immer wieder zu Verstößen gegen die bekannte Allgemeinverfügung des Landes Niedersachsen.

 

Die grundsätzlich gesperrte Baustelle B3 bei Hemmingen musste durch die Verantwortlichen Bauträger bereits zusätzlich gesichert werden, zwecks Einhaltung des Betretungsverbots. Am Wochenende kam es dennoch zu deutlichem Publikumsverkehr. Baustellenabsperrungen wurden beiseite getragen. Es konnte festgestellt werden, dass gepicknickt und in einem Fall sogar gegrillt wurde. Es wurden Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz zur Anzeige gebracht.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!