VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Pattensen
Freitag, 22.05.20 - 10:55 Uhr

Rat beschließt Sanierungs-, Umbau- und Nutzungskonzept für das Pattenser Bad

PATTENSEN. 

Während der Sitzung des Rates am Dienstagabend sprachen die Ratsvertreter einstimmig für das weitere Vorgehen zum Förderprojekt "Pattenser Bad" aus. Bürgermeisterin Ramona Schumann zeigte sich in einem Post hocherfreut über das Abstimmungsverhalten und die gute Zukunftsperspektive des Bades.

 

Das weitere Vorgehen sieht die Erstellung eines Sanierungs-, Umbau- und Nutzungskonzeptes vor. Unter Begleitung eines kompetenten Beratungsunternehmens werden sich Politik, Verwaltung und das Bad gemeinsam Maßnahmen entwickeln.

 

Ratsmitglied und Badunterstützer Uwe Hammerschmidt (Bündnis 90/Die Grünen) war begeistert über dieses Votum: "Die Entscheidung ist ein weiterer Schritt für die langfristige Sicherung unseres Bades. Mit dieser Perspektive und der in den vergangenen Wochen erfahren Solidarität und Unterstützung durch zahlreiche direkte Spenden und Spendenaufrufe werden wir das Bad auf einen zukunftsfähigen Weg bringen."

 

Doch zunächst liegt das Augenmerk des Bades auf der Öffnung des Freibades und in der Folge auf der Öffung des Hallenbetriebes. Zahlreiche Nutzergruppen, Vereine, Schwimmschulen und Einrichtung warten darauf, wieder ins Wasser zu können, um zu trainieren, Sport zu treiben und Kurse durchzuführen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!