VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sarstedt
Dienstag, 16.06.20 - 18:43 Uhr

Unfallflucht: Polizei Sarstedt hofft auf Zeugen

SARSTEDT. 

Am gestrigen Montag zwischen 16 Uhr und 19.30 Uhr touchierte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer einen am rechten Fahrbahnrand der Bismarckstraße/ Ecke Osterstraße geparkten Seat ibiza. Der Verursacher kümmerte sich nicht um den Schaden und flüchtete. Am Tatort hinterließ er Fahrzeugteile, die darauf schließen lassen, dass das verursachende Fahrzeug ein Lkw war. Der Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Zeugen die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, die Polizei Sarstedt unter der Rufnummer 0 50 66/98 50 zu kontaktieren.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!