VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Sport
Dienstag, 30.06.20 - 10:21 Uhr

Tennis: Durchwachsener Spieltag für den TSV Ingeln-Oesselse

Die vier Tennis-Herrenmannschaften des TSV Ingeln-Oesselse waren am vergangenen Wochenende leider nicht sehr erfolgreich bei ihren Spielen. Insgesamt war es ein durchwachsener Spieltag für den TSV.

INGELN-OESSELSE. 

Die 1. Herren hat es zwar geschafft, bei ihrem Heimspiel ein klares 6:0 zu erspielen und das sogar ohne Punktverlust. Im Tennis bedeutet dies, dass jeder Satz mit 6:0 gewonnen wurde. Die zweite Mannschaft unterlag jedoch der zweiten Vertretung des TV Pattensen deutlich 1:5. Ebenfalls 1:5 verloren die 3. Mannschaft der Herren 40 ihr Spiel gegen den TV Pattensen II. Noch deutlicher unterlag die zweite Vertretung der Herren 40: 0:6 gegen den TV Eldagsen.

 

Zwei der drei Damenmannschaften des TSV Ingeln-Oesselse waren am Wochenende sehr gut unterwegs. Die Damen 40 holten am zweiten Punktspieltag ihren ersten Sieg. Sie sind somit auf dem zweiten Platz. Hier gibt es nur noch einen Spieltag. Die 2. Damen haben ein souveränes unentschieden erkämpft. Nach diesem Unentschieden ist klar: Als nächstes muss der Sieg kommen, damit die Führung weiter ausgebaut werden kann. Auch hier gibt es nur noch einen Spieltag.Die erste Damenmannschaft schaffte beim SC Wietzenbruch ein 3:3-Unentschieden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!