VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Hemmingen
Mittwoch, 01.07.20 - 10:04 Uhr

Römer-AG Leine lädt zu Vortrag am Sonnabend ein

WILKENBURG. 

Die Römer-AG Leine lädt für Sonnabend, 4. Juli, von 14 bis 15 Uhr zum Vortrag "Energie - von der Antike bis zur Moderne mit Fokus auf den elektrischen Bereich" ein. Treffpunkt ist das im Aufbau befindliche Infocenter am Römerlager Wilkenburg, Dicken Riede.

 

Jeder kennt die traditionellen Energieträger wie Holz, Kohle, Wasser, Wind und Öl. Bereits die Ägypter nutzten nachweislich Wind- und Wasserkraft, die Römer perfektionierten ihre Nutzung für große Anlagen, wie Mühlen und technische Spielereien, zum Beispiel sich kontinuierlich drehende Zimmer in Palästen. Aber wie sieht es mit anderen Energieformen aus? Seit dem Bernstein und der mysteriösen und viel diskutierten Bagdad-Batterie hatte der Mensch Zugang zur elektrischen Energie, erkannte aber erst spät ihre weitreichenden Möglichkeiten. Heute ist die Welt elektrisiert. Aber auch hier gibt es spannende Entwicklungen, deren Potential wir auch heute nur langsam erkennen, obwohl wir offenen Auges auf eine Öl- und Energiekrise zusteuern. Vom Bernstein zur Spinnenblutbatterie - Zusammenfassung einer Ausstellung mit Highlights aus Ulm durch den wissenschaftlichen Kurator Dr. Robert Lehmann.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!