VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Hemmingen
Freitag, 17.07.20 - 11:42 Uhr

Virtueller Sommerempfang der CDU ist ein Erfolg

Zum elften Mal hatten die Hemminger Christdemokraten Anfang Juli zu ihrem Sommerempfang geladen - aus aktuellem Anlass allerdings zum ersten Mail digital.

HEMMINGEN. 

"Wir wollten auch in Zeiten von Corona unseren Mitgliedern, Freunden sowie den hiesigen Vereinen, Verbänden und Unternehmern ein Gesprächsangebot machen", sagt die Vorsitzende Barbara Konze. Um wenigstens virtuell anstoßen zu können, bekam jede angemeldete Person vorab ein Hemminger Bier nach Hause geliefert.

 

Mit den knapp 30 Teilnehmern war die Chefin der Hemminger Union sehr zufrieden: "Eine Größenordnung, mit der man online gut sprechen und diskutieren kann." Gäste waren neben Mitgliedern unter anderem hiesige Vereinsvertreter, Unternehmer sowie zwei Schüler der KGS Hemmingen. Berichte gab es aus dem Hemminger Rat vom Fraktionsvorsitzenden Ulff Konze, dem Regionsabgeordneten Jan Dingeldey sowie spontan aus Berlin, denn auch die Parlamentarische Staatssekretärin Maria Flachsbarth hatte sich aus der Bundeshauptstadt für den Abend dazugeschaltet.

 

"Die Resonanz war durchweg positiv, selbst bei den Absagen", zieht Konze Bilanz und kann sich durchaus vorstellen, ein digitales Gesprächsangebot künftig aufrecht zu erhalten. Und dennoch: "Der 'echte' Sommerempfang ist natürlich schöner und wir hoffen sehr, dass wir im kommenden Jahr dann wieder persönlichen anstoßen und miteinander sprechen können", so die Vorsitzende abschließend.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!