VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Pattensen
Dienstag, 21.07.20 - 16:03 Uhr

Stadt und Badbetreiber unterzeichnen neue Kooperationsverträge

Bürgermeisterin Ramona Schumann und Fred Oeltermann von der Hallen- und Freibad Pattensen Betriebs GmbH unterzeichnen die Kooperationsverträge. Oeltermann hatte für den besonderen Anlass seine alte Marine-Uniform angelegt.

Die Stadt Pattensen und die Hallen- und Freibad Pattensen Betriebs GmbH gehen auch zukünftig gemeinsame Wege. Gestern unterzeichneten beide Seiten zwei neue unbefristete Kooperationsverträge.

PATTENSEN. 

Bislang hatte es nur einen Kooperationsvertrag gegeben, zukünftig sind es zwei. Das hat rechtliche Gründe. Unterzeichnet wurden gestern ein Vertrag für die gewerbliche Pacht sowie ein öffentlich-rechtlicher Zuwendungsvertrag. "Wir haben mittlerweile eine veränderte Rechtsprechung. Durch die zwei geschlossenen Verträge können wir nun einen Vorsteuer-Abzug bekommen und sparen somit Steuern für den Stadthaushalt", erklärte Heike Hessenkamp vom Fachbereich Finanzen der Stadtverwaltung. Mit den neuen Verträgen werden auch neue Verantwortlichkeiten geregelt. So wird das Blockheizkraftwerk im Bad nicht von der Verwaltung betrieben, sondern vom Badbetreiber mitverpachtet.

 

"Wir starten in eine neue Art der Kooperation. Da das Bad eine freiwillige Leistung ist, ist die Finanzierung seitens der Verwaltung immer gefährdet. Mit der Erneuerung der Kooperation machen wir einen Schritt in die richtige Richtung", sagte Bürgermeisterin Ramona Schumann. Fred Oeltermann, Geschäftsführer der Hallen- und Freibad Pattensen Betriebs GmbH, freute sich über die Fortsetzung der Kooperation: "Wir können uns nur für die tatkräftige Unterstützung bedanken und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit."

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!