VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
110 & 112
Freitag, 24.07.20 - 08:17 Uhr

Feuerwehr löscht Kleinstbrand in Hemmingen-Westerfeld

Am Mittwochnachmittag gegen 16.24 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Betrieb an der Carl-Zeiss-Straße in Hemmingen-Westerfeld zu einem Kleinstbrand gerufen.

HEMMINGEN-WESTERFELD. 

An einem Gartenhaus hat ein angrenzender Streifen Rindenmulch gebrannt. Nachdem erste Löschversuche durch Anwohner nicht funktioniert hatten, wurde die Feuerwehr alarmiert.

 

Die Ortsfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld rückte mit 10 Ehrenamtlichen und zwei Fahrzeugen aus und konnte das Feuer schnell mit etwa 300 Litern Wasser ablöschen. Nach 20 Minuten war der Einsatz beendet. Neben der Feuerwehr war auch die Polizei vor Ort.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!