VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Hemmingen
Freitag, 04.09.20 - 10:35 Uhr

FDP Hemmingen fordert Ausbesserung von Schulwegmarkierungen

HEMMINGEN. 

Zur Einschulung der Grundschüler spielt das Thema sicherer Schulweg in vielen Familien eine wichtige Rolle. Mehrere Straßenbereiche innerhalb Hemmingens verfügen über sogenannte Fußwegmarkierungen in Form von gelben beziehungsweise weißen Symbolen. Diese dienen als Orientierungspunkte für die Schüler zur Prüfung des Verkehrs.

 

Die Markierungen basieren auf einer gemeinsamen Aktion der Landesverkehrswacht, der Stadtverwaltung, der Polizei und verschiedener Eltern. Leider sind viele dieser Markierungen aufgrund fehlender Pflege abgenutzt oder ausgeblichen. Auf eine Anfrage seitens der Hemminger FDP an das Rathaus per E-Mail vom 7. Juli gab es keine Reaktion seitens der Stadtverwaltung.

 

Die FDP Hemmingen setzt sich für eine kurzfristige Ausbesserung der Fußwegmarkierungen ein, um einen sicheren Schulweg für die Kinder zu gewährleisten. Steven Maaß aus Arnum: "Den Schulweg für unsere Kinder sicherer zu gestalten sollte von der Stadt Hemmingen als hohe Priorität angesehen werden. Schade, dass hier noch keine Umsetzung bisher erfolgt ist." Die FDP Hemmingen steht für eine Abschaffung der Strassenausbaubeiträge, einer regelmäßigen Prüfung sowie Ausbesserung der Bürgersteige, Fahrradwege und Straßen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!