VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Pattensen
Mittwoch, 09.09.20 - 11:43 Uhr

Grundschule: Ortsbürgermeister richten gemeinsamen Appell an den Rat

PATTENSEN. 

Die Ortsräte von Schulenburg und Jeinsen sowie der Ortsvorsteher von Vardegötzen/Thiedenwiese appellieren noch einmal an den Rat der Stadt Pattensen, dem interfraktionellen Antrag der 15 Ratsmitglieder aus fünf Fraktionen zuzustimmen.

 

"Sowohl die Schulenburger, als auch die Jeinser Bürgerinitiativen und alle Jeinser Parteien sind für diesen Vorschlag. Die CDU- Ortsratsfraktion Hüpede-Oerie hat sich dafür ausgesprochen. Die Elternvertreter aller Schulen im Stadtgebiet unterstützen ihn. Die überwältigende Mehrheit der Bürger aus Schulenburg, Jeinsen, Vardegötzen und Thiedenwiese steht hinter diesem Antrag. Erinnern sich die Vertreter von CDU und SPD eigentlich noch an ihr Wahlprogramm? Es gibt ein absolut überzeugendes Zukunftsmodell für die Leinetalschule. Bis heute hat die Verwaltung kein von externer Seite erstelltes Gutachten über die Wirtschaftlichkeit vorgelegt. Will sich der Rat wirklich gegen eine so breite Mehrheit stellen, ohne über belastbare Fakten zu verfügen?", schreiben die Schulenburger Ortsbürgermeisterin Svenja Blume, der Jeinser Ortsbürgermeister Günter Kleuker und Dirk Meyer, Ortsvorsteher von Vardegötzen und Thiedenwiese, in einem gemeinsamen Appell.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!