VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Pattensen
Montag, 05.10.20 - 10:47 Uhr

Koldinger SV lädt zu zwei Bouleturnieren ein

KOLDINGEN. 

Der Koldinger SV richtet am kommenden Sonnabend und Sonntag zwei Bouleturniere aus. Wie auch in den vergangenen Jahren soll dieses Jahr wieder das Boulewochenende stattfinden. Dabei ist das dieses Jahr nicht so selbstverständlich, da in diesem Jahr bisher alles anders war. "Wir haben Glück, dass Boule ein Outdoor-Sport ist bei dem man Abstand halten kann. Durch zusätzliche Hygienekonzepte können wir uns nun freuen, dass an diesem Wochenende die Turniere stattfinden können", sagt Lea Mitschker vom Koldnger SV.

 

Der Sonnabend war ursprünglich als Ranglistenturnier geplant. Da dieses Jahr jedoch vom Verband keine Ranglistenpunkte vergeben werden, ist dies ein ganz normales Turnier. Am Sonnabend wird Triplette gespielt, also in Dreierteams. Der KSV erwartet hierzu 50 Teams auf der Anlage, die aus ganz Niedersachsen dazu anreisen und teilweise auch von weiter weg. Nach zwei Vorrunden wird es in die K.O.-Runden gehen.

 

Am Sonntag wird in dem Modus Doublette gespielt, also in Zweierteams. Hierzu treten 64 Teams an. Alle werden fünf Runden spielen. Somit wird an beiden Tagen von 10 bis etwa 18 Uhr Boule gespielt. "Wir freuen uns, hierzu einige Sponsoren gefunden zu haben, die das Turnier mit Sachpreisen interessanter gestalten, aber auch ohne diese Preise ist die Durchführung dieses Turnieres etwas besonderes, da sich jeder Spieler in der aktuellen Zeit freut wieder spielen zu können. Zuschauer sind gerne gesehen, allerdings müssen diese Sitzplätze einnehmen", sagt Mitschker.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten aus
Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt
informiert werden? ->>> KLICKE "GEFÄLLT MIR"!